Kapitel 23: aumentativo, despectivo, diminutivo

zurück

23.3 Der aumentativo
Die erste Bedeutung des aumentativo ist die Vergrößerung. Genauso wie der diminutivo hat er aber Nebenbedeutungen, die meistens negativ sind, also nicht nett gemeint sind. Bei aumentativo schwingt oft, aber nicht immer, die Bedeutung grob, grobschlächtig, primitiv, schwerfällig mit. Der Aumentativ kann männlich sein, obwohl das ursprüngliche Wort weiblich war. Aumentative sind oft lexikalisiert, also fester Bestandteil der Sprache, das heißt, man kann sie auch in Wörterbüchern finden.

zurück

Kontakt Impressum Datenschutz